Hotels

Hoteleingang
Infos und Hinweise zu Hotels in Europa

City of Hotels

City-of-hotels

Lapidar könnte man über die Hotels in Europa sagen: Es gibt unter den Hotels in Europa kein Hotel, das es nicht gibt: Vom ältesten Hotel der Welt über die modernsten Luxushäuser bis hin zu ungewöhnlichen Hotels wie zum Beispiel Gefängnishotels oder Unterwasserhotels: Die Hotels in Europa bieten die gesamte Palette der internationalen Hotellerie.

Hotels in Europa

In punkto Standard, Qualität und Ausstattung sind die Hotels in Europa im Großen und Ganzen gut miteinander zu vergleichen. In manchen Staaten ist dieser Vergleich sogar unmittelbar möglich, und zwar in Tschechien, Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Ungarn, Schweden und der Schweiz. Der Grund für diese Vergleichsmöglichkeit: Das in den aufgeführten Staaten zu Beginn des Jahres 2010 gemeinsame Hotelzertifizierungssystem „Hotelstars Union“. Mit Hilfe dieses Systems werden alle Hotels in Europa, die sich in den teilnehmenden Ländern befinden, nach ein- und denselben Kriterien bewertet und mit Hotelsternen in verschiedene Kategorien eingeordnet. Aus diesem Grunde können diese Hotels in Europa in punkto Service und Angebot von dem Gast unmittelbar miteinander verglichen werden. Hotelstars Union wird mithilfe regelmäßiger Hotelgastbefragungen stetig weiterentwickelt und den Qualitätsansprüchen der Gäste in den Hotels in Europa angepasst: Der Gast hat also durch seine Meinungsabgabe einen direkten Einfluss auf die Hotelsternvergabe der betreffenden Hotels in Europa.

Hotelbewertungen und Hotelsterne

Da sich das Bewertungssystem „Hotelstars Union“ bereits in den ersten Monaten nach seiner Installation bewähren konnte, ist davon auszugehen, dass sich in Zukunft noch mehr Hotels in Europa den Kriterien des Systems stellen werden und zusätzliche europäische Hotelverbände in den Gesamtverbund eintreten werden. Hotelstars Union fußt auf insgesamt 21 Grundprinzipien sowie 270 einzelnen Unterpunkten, mit deren Hilfe die teilnehmenden Hotels in Europa in die verschiedenen Kategorien eingruppiert werden können. Die Skala, die zur Bewertung der Hotels genutzt wird, liegt bei einem Stern für eine einfache Ausstattung bis hin zur höchsten Ausstattung für ein Hotel in Europa: Die Klasse „Fünfstern“ bekommen die Hotels in Europa verliehen, die einen Luxuriösen, unverwechselbaren Charakter vorweisen können. Zudem kann ein Hotel in jeder der fünf Klassen einen zusätzlichen Punkt verliehen bekommen: Wenn ein Hotel in Europa in der jeweiligen Kategorie überdurchschnittliche Merkmale aufweisen kann, wird ihm das zusätzliche Plus „Superior“ verliehen, das das Hotel fortan in seinem Briefkopf führen darf.

Foto: Roland Rinnau, www.elsass-netz.de

Folgen auf Facebook oder Google+